Kanzlei   Kontakt   Anwälte   Mandanten   Markenschutz   Designschutz   Patentschutz   Patentanwälte   Impressum   Links 

horak.
Rechtsanwälte

Gesundheitsrecht. Arzneimittelrecht. Medizinprodukterecht. Apothekerecht. Arzthaftungsrecht. Gesundheitssystem. Gesetze. Entscheidungen.

Gesundheitsrecht Arzneimittelrecht Heilmittelwerberecht Lebensmittelrecht Medizinprodukterecht Pharmarecht Kosmetikrecht Apothekenrecht, Arztrecht, Zahnarztrecht, Arzthaftungsrecht, Krankenhausrecht, Sportrecht, Patientenrecht ärztliches Berufsrecht Standesrecht hwg amg lfgb Arztfehler Kunstfehler ärztlicher Kunstfehler Nahrungsergänzungsmittel novel food Fachkanzlei  LMIV Anwalt Kassenrecht Kassenarztrecht Arztrecht Medizinrecht Arztvertragsrecht Praxisgemeinschaft Arztgesellschaftsrecht Krankenhausrecht

... Gesundheitsrecht ... Kanzlei ... Anwälte
Gesundheitsrecht 
Kanzlei 
Mandanten 
Anwälte 
Archiv 
AGB 
Impressum 


horak.
Rechtsanwälte

Georgstr. 48 · 30159 Hannover
info@diegesundheitsrechtler.de

Tel 0511/357356-0
Fax 0511/357356-29

Apothekenrecht-Arztrecht-Arzthaftungsrecht-Krankenkassenrecht-Medizinrechtler Krankenhausrecht KVN KZVN Anwalt MPG deutsch Arztwerberecht-Apothekenwerberecht-Berufsrecht-Arzt-Apotheker-Anwalt-Hannover-Stutttgart Erlangen Kanzlei Gesundheitsrecht Gesundheit Rechte Patientenverfügung Gesundheitsrecht english

Rechtsanwälte/ Fachanwälte

Rechtsanwalt Michael Horak Hannover Stuttgart Wien Zürich Anwalt

Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.

Rechtsanwalt
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Fachanwalt für Urheberrecht
und Medienrecht
Beratender Ingenieur

 

 

Biografie

Geboren 1967 in Stuttgart; Studium der Rechtswissenschaften und Elektrotechnik in Stuttgart, Erlangen und Hannover, Dipl.-Ing. Elektrotechnik 1994 (Schwerpunkte Technische Informatik/ Nachrichtenverarbeitung ; Studienarbeit “Analyse und Modellierung von integrierten Schaltungen zur Bildverarbeitung”; Diplomarbeit “Aufbautechniken für integrierte Systeme”€); Mitarbeit in Patentanwaltskanzleien von 1995 bis 1998; Erste Juristische Staatsprüfung 1996; Mitarbeit in internationalen Kanzleien, u.a. bei Freshfields (Hamburg), Gleiss Lutz (Stuttgart) und Clifford Chance (London) 1997/1998; Zweite Juristische Staatsprüfung 1998; Qualifizierung: „European Management and Employment Law“ der University of Leicester (England), LL.M 1999 (Master of Laws); Autor: u.a. „Umweltschutz und Wettbewerb“ (in EUDUR, Prof. Rengeling, Hrsg.) 1998/2003.

Eingetragen in die Liste der beratenden Ingenieure der Ingenieurkammer Niedersachsen seit 2000.

Allgemein beeidigter Dolmetscher/Übersetzer für Gerichte und Notare des Landgerichtsbezirks Hannover (Englisch).

Rechtsanwalt seit 1998 in verschiedenen Kanzleien. (Gründungs-) Partner der Kanzlei horak . Rechtsanwälte seit 2003.

Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Celle. Vertretungsberechtigt vor allen deutschen Gerichten (Amts-, Land- und Oberlandesgerichten) mit Ausnahme des BGH in Zivilsachen.

Vertreter vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Bundespatentgericht, dem europäischen Harmonisierungsamt sowie dem internationalen Amt (WIPO), Domainnamens-Schiedsgerichten und zahlreichen weiteren Ämtern und Gerichten.

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz seit dessen Einführung in 07/ 2006.

Vorsitzender des Vorprüfungsausschusses für den Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz der Rechtsanwaltskammer Braunschweig, der Rechtsanwaltskammer Oldenburg sowie der Rechtsanwaltskammer Celle seit Einführung des Fachanwaltes für gewerblichen Rechtsschutz in 2006.

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht 2012.

Hochschuldozent an hohen Bildungseinrichtungen, wie einer Universität und zwei Hochschulen im gewerblichen Rechtsschutz (u.a. “Patentrecht für Ingenieure” sowie “gewerblicher Rechtsschutz”) und IT-Recht.

Zahlreiche Fachpublikationen in Fachzeitschriften des gewerblichen Rechtsschutzes, Urheber- und Medienrechts, IT-Rechts, Wettbewerbs- und Kartellrechts.

Mitgliedschaften

Mitglied der International Bar Association; Deutsch-Britische Juristenvereinigung, Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung; Amerikanische Vereinigung zum gewerblichen Rechtsschutz (AIPLA); Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie des DAV; Gewerblicher Rechtschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR); Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI e.V.); Verband deutscher Elektrotechniker (VDE); Vereinigung von Fachleuten des gewerblichen Rechtsschutzes (VPP e.V), Marques , International Trademark Association (INTA), European Community Trademark Association (ECTA), Licensing Executives Society (LES).

Seit 01.07.2006 Mitglied und Vorsitzender im Fachausschuss gewerblichen Rechtsschutz der Rechtsanwaltskammern Celle, Braunschweig und Oldenburg.

Anwaltspraxis

  • Gewerblicher Rechtsschutz (Patente, Marken, Urheberrechte, Domains etc.):
    • Patentrecht
    • Markenrecht
    • Domainrecht, Domainnamensrecht
    • Gebrauchsmusterrecht
    • Geschmacksmusterrecht
    • Lizenzrecht
       
  • Wettbewerbs- und Kartellrecht
    • UWG-Recht
    • Werberecht
    • GWB-Recht
    • Fusionskontrollverfahren
       
  • Vergaberecht
     
  • Recht der Technik (einschliesslich EDV, Energie, Internet, Telekommunikation)
    • EDV-Recht (mit Computerrecht, Softwarerecht, Datenschutzrecht)
    • Energierecht (insbesondere Energiewirtschaftsrecht und Energiekartellrecht)
    • Internetrecht/ Onlinerecht
    • Telekommunikationsrecht
    • Recht der technischen Normen
    • Baurecht, Ingenieursrecht, Architektenrecht
       
  • Urheberrecht (Urheberpersöhnlichkeitsrechte, Urheberverwertungsrechte, -nutzungsrechte und Leistungsschutzrechte) und Medienrecht
    • Musikrecht
    • Verlagsrecht
    • Künstlervertragsrecht
    • Photorecht
    • Filmrecht
    • Eventrecht
       
  • Europarecht
     
  • Arzneimittelrecht und Lebensmittelrecht
     
  • Steuerrecht und Wirtschaftsstrafrecht (mit Bezug zu den vorgenannten Rechtsgebieten)

rechtsanwaeltin-julia-ziegeler pferderecht urheberrecht fachanwalt medienrecht hochschuldozentin geistiges eigentum fachanwältin hannover

Julia Ziegeler

Rechtsanwältin
Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz
Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht

 

Biografie

Geboren 1978 in Bückeburg; 1999-2003 Studium der Rechtswissenschaften Universität Hannover; 2003 Erste Juristische Staatsprüfung; 2004 Verwaltungsstation an der DHV Speyer; Wahlstation bei der Niedersächsischen Medienstation Hannover; 2006 Zweite Juristische Staatsprüfung in Düsseldorf; Rechtsanwältin seit 2006; 2006-2007 Rechtsanwältin bei einer Rechtsanwaltskanzlei in Minden; pferdesport- und pferdezuchtnahe Aktivitäten.

Rechtsanwältin bei horak. Rechtsanwälte seit 2008. Partnerin und Mitinhaberin der Kanzlei horak . Rechtsanwälte Partnerschaft seit Gründung der Kanzlei als Partnerschaft 2012.

Vertretungsberechtigt vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz seit 2010.

Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht seit 2012.

Fachdozentin bei der hannoverimpuls GmbH (Unternehmensgründungsberatung) für u.a. Wettbewerbsrecht und Urheberrecht.

Hochschuldozentin für gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim seit 2012.

Expertin der EU für geistiges Eigentum sowie im Rahmen von Forschungsprojekten der Leibniz Universität Hannover seit 2014.

Fachdozentin der deutschen Presseakademie zum Themen wie “Marke & Recht - rechtliche Grundlagen der Markenführung”.

Diverse Fachpublikationen auf den Gebieten des geistigen Eigentums, des Gesundheitsrechts sowie des Wettbewerbsrechts und des Kartellrechts.

Rechtspraxis

  • Gewerblicher Rechtsschutz (Patente, Marken, Urheberrechte, Domains etc.):
    • Patentrecht
    • Markenrecht
    • Domainrecht, Domainnamensrecht
    • Gebrauchsmusterrecht
    • Geschmacksmusterrecht
    • Lizenzrecht
       
  • Wettbewerbs- und Kartellrecht
  • Sportrecht (Sportlerrecht, Sportvereinsrecht, Sportverbandsrecht, Sportvertragsrecht)
     
  • Vergaberecht
     
  • Recht der Technik (einschliesslich EDV, Energie, Internet, Telekommunikation)
    • EDV-Recht (mit Computerrecht, Softwarerecht, Datenschutzrecht)
    • Energierecht (insbesondere Energiewirtschaftsrecht und Energiekartellrecht)
    • Internetrecht/ Onlinerecht
    • Telekommunikationsrecht
    • Recht der technischen Normen
    • Baurecht, Ingenieursrecht, Architektenrecht
       
  • Urheberrecht (Urheberpersöhnlichkeitsrechte, Urheberverwertungsrechte, -nutzungsrechte und Leistungsschutzrechte) und Medienrecht
    • Musikrecht
    • Verlagsrecht
    • Künstlervertragsrecht
    • Photorecht
    • Filmrecht
    • Eventrecht
       
  • Europarecht
     
  • Arzneimittelrecht und Lebensmittelrecht
     
  • Steuerrecht und Wirtschaftsstrafrecht (mit Bezug zu den vorgenannten Rechtsgebieten)
     
  • Tier- und Gesundheitsrecht
     
  • allgemeines Zivilrecht
     
  • Zivilrechtliches Verfahren

Anna Umberg Rechtsanwältin Hannover Nutzungsrecht Verbreitungsrecht senderecht öffentliche Wiedergabe Anwalt Hannover Oldenburg Osnabrück Rechtsanwälte

Anna Umberg, M.A.

Rechtsanwältin

 

Biografie

Geboren 1981 in Berlin; 2000-2006 Studium der Rechtswissenschaften Universitäten des Saarlandes und Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; 2006 Erste Juristische Staatsprüfung; 2002-2003 Universität Bologna (Italien); 2006-2009 M.A. (Master of Arts) Universität Hamburg; 2007-2008 M.A. Universität of Kent (UK); 2009 Projektassistenz am Goethe-Institut Korea (Seoul); 2010 Wahlstation bei der Deutschen Botschaft Wilna; 2010 Verwaltungstation bei der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur; 2011 Wahlstation in der Zentrale des Goethe-Instituts e.V.; Rechtsanwältin seit 2012

Vertretungsberechtigt vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

Fachanwaltskurs für den Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht 2012.

Rechtsanwältin bei horak. Rechtsanwälte seit 2013.

Teilnahme am Masterstudiengang “gewerblicher Rechtsschutz” an der Universität Düsseldorf 2014/2015.

Fachanwaltskurs für den Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz 2014.

Hochschulexpertin der Universität Giessen für den Masterstudiengang Sportrecht an der Universität seit 2014.

Hochschuldozentin für geistiges Eigentum an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK), Hildesheim seit 2014.

Sprachkenntnisse: Englisch, Italienisch, Spanisch

Rechtspraxis

  • Gewerblicher Rechtsschutz (Patente, Marken, Urheberrechte, Domains etc.):
    • Patentrecht
    • Markenrecht
    • Domainrecht, Domainnamensrecht
    • Gebrauchsmusterrecht
    • Geschmacksmusterrecht
    • Lizenzrecht
       
  • Wettbewerbs- und Kartellrecht
  • Sportrecht (Sportlerrecht, Sportvereinsrecht, Sportverbandsrecht, Sportvertragsrecht)
     
  • Vergaberecht
     
  • Recht der Technik (einschliesslich EDV, Energie, Internet, Telekommunikation)
    • EDV-Recht (mit Computerrecht, Softwarerecht, Datenschutzrecht)
    • Energierecht (insbesondere Energiewirtschaftsrecht und Energiekartellrecht)
    • Internetrecht/ Onlinerecht
    • Telekommunikationsrecht
    • Recht der technischen Normen
    • Baurecht, Ingenieursrecht, Architektenrecht
       
  • Urheberrecht (Urheberpersöhnlichkeitsrechte, Urheberverwertungsrechte, -nutzungsrechte und Leistungsschutzrechte) und Medienrecht
    • Musikrecht
    • Verlagsrecht
    • Künstlervertragsrecht
    • Photorecht
    • Filmrecht
    • Eventrecht
       
  • Europarecht
     
  • Arzneimittelrecht und Lebensmittelrecht
     
  • Steuerrecht und Wirtschaftsstrafrecht (mit Bezug zu den vorgenannten Rechtsgebieten)
     
  • allgemeines Zivilrecht
     
  • Zivilrechtliches Verfahren

Lisa Schwerdt Rechtsanwältin Hannover Patentrecht Markenrecht Wettbewerbsrecht UWG Hamburg

Lisa Schwerdt

Rechtsanwältin

 

Biografie

Geboren 1979 in Hamburg. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Erste Juristische Staatsprüfung 2010. Referendariat 2010-2012 mit Stationen in Hamburg und Hanoi, Vietnam. 2012 Zweite Juristische Staatsprüfung. Von 2009-2011 Mitarbeit in einer medienrechtsausgerichteten Kanzlei in Hamburg.

Vertretungsberechtigt vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

Rechtsanwältin bei horak. Rechtsanwälte seit 2013.

Fachanwaltskurs für die Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz 2013.

Fachanwaltskurs für die Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht 2014.

Diverse Publikationen zum gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht.

Rechtspraxis

  • Gewerblicher Rechtsschutz (Patente, Marken, Urheberrechte, Domains etc.):
    • Patentrecht
    • Markenrecht
    • Domainrecht, Domainnamensrecht
    • Gebrauchsmusterrecht
    • Geschmacksmusterrecht
    • Lizenzrecht
       
  • Wettbewerbs- und Kartellrecht
  • Sportrecht (Sportlerrecht, Sportvereinsrecht, Sportverbandsrecht, Sportvertragsrecht)
     
  • Vergaberecht
     
  • Recht der Technik (einschliesslich EDV, Energie, Internet, Telekommunikation)
    • EDV-Recht (mit Computerrecht, Softwarerecht, Datenschutzrecht)
    • Energierecht (insbesondere Energiewirtschaftsrecht und Energiekartellrecht)
    • Internetrecht/ Onlinerecht
    • Telekommunikationsrecht
    • Recht der technischen Normen
    • Baurecht, Ingenieursrecht, Architektenrecht
       
  • Urheberrecht (Urheberpersöhnlichkeitsrechte, Urheberverwertungsrechte, -nutzungsrechte und Leistungsschutzrechte) und Medienrecht
    • Musikrecht
    • Verlagsrecht
    • Künstlervertragsrecht
    • Photorecht
    • Filmrecht
    • Eventrecht
       
  • Europarecht
     
  • Arzneimittelrecht und Lebensmittelrecht
     
  • Steuerrecht und Wirtschaftsstrafrecht (mit Bezug zu den vorgenannten Rechtsgebieten)
     
  • allgemeines Zivilrecht
     
  • Zivilrechtliches Verfahren

Rechtsanwalt Ansgar Kluge Zivilrecht Tierrecht Vertragsrecht

Ansgar Kluge

Rechtsanwalt

 

Biografie

Geboren 1985 in Hannover. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen 10/2006 bis 04/2011- Schwerpunktbereich: Medienrecht. Erste Juristische Staatsprüfung 2011. Referendariat 2011-2013 mit Stationen u.a. bei der Niedersächsischen Landesmedienanstalt und namhaften Kanzleien. Zweite Juristische Staatsprüfung 2013.

Vertretungsberechtigt vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

Rechtsanwalt bei horak. Rechtsanwälte seit 2014.

Fachanwaltskurs für den Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz.

Hochschuldozent für geistiges Eigentum an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) seit 2014.

Schwerpunkte der praktischen Tätigkeit:

  • Gewerblicher Rechtsschutz, insbesondere Anmeldung, Gestaltung, Angriff und Verteidigung (Anmeldeverfahren, Kollisionsverfahren, Vertragsgestaltung,Verletzungsverfahren) von:
    • Patenten
    • Gebrauchsmustern
    • Designs
    • Marken
    • Domainnamen
    • Halbleitertopographien
    • Pflanzensorten/Saatgut
    • Know-How
    • Lizenzen
       
  • Kartell- und Wettbewerbsrecht
    • UWG, PAngVO
    • Lebensmittel- und Arzneimittelrecht
    • Apothekenrecht
    • Werberecht im Gesundheitswesen (Ärzte, Apotheker, Krankenkassen etc)
    • Vergaberecht
       
  • Urheberrecht
    • Medienrecht/ Presserecht
    • Lizenzrecht
    • Verlagsrecht
    • Musikrecht
    • Filmrecht
    • Fotorecht/ Bildrecht
       
  • Technikrecht und IT-Recht (einschliesslich Vertragsgestaltung)
    • EDV-Recht/ Computerrecht/ Softwarerecht/ IT-Recht
    • Domainnamensrecht/ Domainrecht/ UDRP, ADR
    • Internetrecht/ Onlinerecht/ Datenschutzrecht
    • Telekommunikationsrecht
    • Energierecht
       
  • Sportrecht
     
  • Lebensmittelrecht, Arzneimittelrecht, Apothekenrecht
     
  • Vertragsgestaltung mit Bezug zu vorgenannten Schwerpunkten
     
  • Gerichtsverfahren mit Bezug zu vorgenannten Schwerpunkten
     
  • Europäisches und Internationales Recht mit Bezug zu vorgenannten Schwerpunkten
     
  • Handelsrecht und Gesellschaftsrecht mit Bezug zu vorgenannten Schwerpunkten
     
  • Wirtschaftsstrafrecht mit Bezug zu vorgenannten Schwerpunkten

Dipl.-Phys. Andree Eckhard Zivilrecht Tierrecht Vertragsrecht

Dipl.-Phys. Andree Eckhard

Patentanwalt

 

Biografie

Geboren 1953 in Leimbach/Thüringen. Studium der Physik von 1976 bis 1981 an der Humboldt-Universität Berlin mit der Spezialisierung Festkörperphysik/Optoelektronik.

Diplom 1981 „Degradationsverhalten von LEDs“.

Entwicklungsingenieur und Gruppenleiter für Farbbildröhrenentwicklung (Lizenz: Toshiba/Japan) im Werk für Fernsehelektronik Berlin von 1981 bis 1987 und Gruppenleiter  Fotoleiterentwicklung für Xerographie-Kopiergeräte in den Mikroelektronik Secura-Werken Berlin von 1987 bis 1990.

IT-Zusatzausbildung bei Siemens-Nixdorf 1990. 1991 Patentingenieur in der Preussag AG, später TUI AG Hannover und Ausbildung zum Patentassessor.

Patentanwalt bei Horak Rechtsanwälte Partnerschaft seit 2015.

Schwerpunkte der praktischen Tätigkeit

  • Gewerblicher Rechtsschutz, insbesondere Anmeldung, Gestaltung, Angriff und Verteidigung (Anmeldeverfahren, Kollisionsverfahren, Vertragsgestaltung,Verletzungsverfahren) von:
    • Patenten
    • Gebrauchsmustern
    • Designs
    • Marken
    • Domainnamen
    • Halbleitertopographien
    • Pflanzensorten/Saatgut
    • Know-How
    • Lizenzen
       
  • Wettbewerbsrecht mit Bezug zum gewerblichen Rechtsschutz
     
  • Gerichtsverfahren mit Vertretung als Patentanwalt
     
  • Vertragsgestaltung

© Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak 2002-2017 Anwalt  Health-Claim-Verordnung LMIV Bio-Anwalt Landwirtschaftsrecht Agrarrecht Rechtsanwalt Hannover Fachanwalt gewerblicher Rechtsschutz Ernährungsrecht Nahrungsrecht Food law Nahrungsergänzungsmittelrecht Hygienerecht Arzneimittelvertrieb Medizinproduktevertrieb Vertriebsvertrag Apothekenbetriebsordung drucken  Gesundheitsrecht Medizinrecht Arztrecht Apothekenrecht Apothekenwerberecht Arztwerberecht Lebensmittelinformationsverordnung  Anwaltskanzlei Hannover speichernDiätVO LMIV Anwalt Pharmarecht Lebensmittelkennzeichnung Hygienerecht Arztrecht Arztpraxisrecht Arzthaftungsrecht Life Sciences Medizintechnik Biologie Biophysik Biotechnologie Mikrobiologie Zellbiologie Neurobiologie Molekularbiologie Gentherapie Bioinformatik Pharmazie Pharmakologie Wirkstoffe Biochemie Chemie Physikalische Chemie Organische Chemie Anorganische Chemie Pharma Antikörpertechnologie Biosimilars Generika Diagnostika Pflanzenbiotechnologie Diagnosetechnik Implantate Immunologie Enzymersatztherapie Proteine Muteine Enzyme Cytokine Transgene Ribozyme Antisense RNA RNAi Virologie Gentechnik  Mikroorganismen Pflanzen  Tiere Humanmedizin Nahrungsmittel  LFGB LMiV Fachanwalt Sortenschutzrecht Saatgutverkehrsrecht Tierrecht, Tierschutzrechtzurück Lebensmittel,Nahnrungsergänzungsmittel funktionelle Lebensmittel Zusatzstoffe Verpackungsrecht LMIV Kennzeichenrecht Lebensmittelwerberecht Medizinprodukt Anwalt Medizinprodukterecht Fachanwalt gewerblicher Rechtsschutz Krankenversicherungsrecht KrankenkassenrechtOnline-Anfrage

 

dieGesundheitsrechtler horak Rechtsanwälte Georgstr. 48  30159 Hannover  Fon: 0511/357356.0  Fax: 0511/357356.29  info@diegesundheitsrechtler.de